Siris Reise

Die kleine Seele Siri, die die Welt viel zu früh verlassen mußte, möchte Sie auf eine märchenhafte Reise mitnehmen, denn sie sucht die Ewigkeit und begegnet auf ihrem Weg der Wüstenblume, die nur ein einziges mal blühte, der nie zum Planeten gereiften Sternschnuppe, dem Ozeanfisch, dem Feuervogel, ihrer Großmutter, dem weisen Ginkobaum und dem Wind.

Das Ensemble von „Siris Welt“ sind Jugendliche, die dem von Hauke Scholten geleiteten Chor “Die Lerchen“ aus der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Neuenkirchen angehören. Sie haben gemeinsam mit der Autorin des Stückes, Karin Grabenhorst und dem Schauspieler und Choreographen Alexander Hauer ein farbenfrohes Tanztheater entwickelt. Unterstützt werden sie von einem sechsköpfigen Orchester.

Siris Reise“ ist ein Musiktheater, empfohlen ab 8 Jahre.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© musica sacra e.V.