Ehrung der Wonderwall-Organisatoren

Ehrung der Organisatoren des „Neuenkirchener Wonderwall“ am 02.05.2016 im Wuseum

 

Zum Dank für die gelungene Wonderwall-Aktion überreicht Jan Philipp Heine jeweils einen von allen Spielern unterschriebenen Werderschal an Hauke Scholten, Cordelia Rose und Dominik Behnke. Die glücklichen „musica-sacra“-Mitarbeiter und der Kirchenmusiker durften, gemeinsam mit den übrigen Helfern des Vereines, mit von Werder gesponserten Karten das überwältigende Spiel gegen Stuttgart miterleben und freuten sich darüber, schon vor dem Spiel einen Bericht über ihre Aktion auf der Stadionleinwand zu sehen.

Unglaublich, jetzt fehlt nur noch SKY, dann haben auch alle Sportprogramme über die Neuenkirchener Wonderwall-Aktion berichtet...“, freut sich Jan Philipp Heine. Und auch die ließen nicht mehr lange auf sich warten...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© musica sacra e.V.